Lily’s winter Mont Blanc Cake

> Winter Baking > Winter time

Thursday 27 July 2017

SIE BENOTIGEN AUSSERDEM:

100 g Butter • 2 Eier • 10 g Mandeln • 2 Holzstäbchen und 1 Faden zur Dekoration.

ZUBEREITUNG:

  1. Den Ofen auf 160 °C vorheizen (Umluft: 150°C, Gas: Position 2). Die Butter mit einem Handmixer schlagen, bis sie weich ist. Die Eier und die Backmischung hinzufügen. Den Kuchenteig für ca. 3 Minuten rühren, bis er glatt und luftig ist.
  2. Die Kuchenform mit Butter einfetten. Falls gewünscht, ein paar Mandeln in die Form streuen. Den Teig mit einem Teigschaber in die Form füllen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene des Ofens ca. 40 Minuten backen (mittels Stäbchenprobe überprüfen, ob der Kuchen gar ist). Den Kuchen abkühlen lassen.
  3. Den Kuchen mit Puderzucker (für ein optimales Ergebnis ein Sieb verwenden) und den Dekofiguren dekorieren.

Deko-Tipp: Die Dekofiguren mit einem Faden verbinden. Den Faden an die zwei Holzstäbchen anbringen und die Stäbchen in den Kuchen stecken.

Share this:

Back to overview